Praktikum im Marketing

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht

von Martina Frezzato

Hallo. Mein Name ist Martina Frezzato. Ich bin Italienerin und Studentin des European Business Programme an der Fachhochschule in Münster. Ich hatte vor meinem Auslandsjahr für die FH ein dreimonatiges Praktikum zu absolvieren. Dazu hatte ich mir die Marketing & Design Abteilung von Pinolino ausgesucht: eine sehr gute Entscheidung! Denn bei Pinolino laufen Praktikanten auf keinen Fall Gefahr, die ganze Zeit Kaffee kochen oder nur kopieren zu müssen! Es gab in der Marketing Abteilung immer was Spannendes zu tun!

Praktikum bei Pinolino

Eine meiner Aufgaben war die Unterstützung im Bereich Online Marketing, wo ich z.B. eigenständig Facebook Posts verfassen durfte. Darüber hinaus habe ich mit einer Kollegin zusammen ein Video für den Pinolino Lagerverkauf in Münster gedreht, was sehr viel Spaß gemacht hat. Eine weitere spannende Aufgabe war für mich auch, einen Beitrag für den Pinolino blog über meine Erfahrung bei Pinolino schreiben zu dürfen, welcher dann auch auf Facebook veröffentlicht wurde. Für das Thema Online Marketing habe ich auch zusammen mit meiner Vorgesetzten eine detaillierte Auswertung der Facebook Corporate Seite durchgeführt, die ich dann sogar vor der Geschäftsführung und im Führungskreis präsentieren durfte. Die anderen großen Themen an denen ich gearbeitet habe, sind z.B. eine Wettbewerbsanalyse zum Thema social media und das Innovationsmanagement, bei dem ich an der Planung der neuen Kinderzimmer für 2018 teilnehmen durfte.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle ans Team und natürlich an die Leiterin der Abteilung, die sich in diesen drei Monaten viel Zeit für die Planung meiner Arbeit genommen und mich immer persönlich betreut hat. Durch wöchentliche Updates mit ihr zu Projekten und persönliches Feedback zu meiner Arbeit, wusste ich immer genau, wo ich stehe. Sehr dankbar bin ich außerdem auch den anderen Kolleginnen der Marketing Abteilung, die mir bei Fragen immer zur Seite standen und in der Mittagspause immer für gute Stimmung gesorgt haben. Es war ein (kleines) großes Glück in einem so jungen und dynamischen Team arbeiten zu dürfen!

Bis bald, Pinolino!

Teile den Erfahrungsbericht