Fruchtige Kürbissuppe

Fruchtige Kürbissuppe

So gesund und einfach lecker! Ein Rezept für die ganze Familie

Die nährstoffreiche Suppe wärmt von innen und schmeckt Klein und Groß.

Wir lieben Kürbissuppe, nicht nur weil sie farblich so toll zu Pinolino passt, sondern vor allem weil sie super gesund, lecker und einfach zubereitet ist. Neben wertvollen Mineralstoffen und sättigenden Ballaststoffen enthalten Kürbisse Betacarotin, das im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird und unser Immunsystem unterstützt – perfekt also für kalte und nasse Herbsttage. Unser Geheimtipp: Früchte geben der Suppe durch ihre Süße eine ganz besonders tolle Geschmacksnote und machen sie noch vitaminreicher. Ein Genuss für kleine und große Gourmets.

Zutaten

  • 1 Hokkaido-Kürbis, ca. 600-700 g
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleines Stück frischen Ingwer, ca. einen halben Daumen groß
  • 1 Orange
  • 2 Äpfel
  • 250 ml Kokosmilch
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Kokosöl zum Anbraten

Zubereitung

  1. Kürbis und Äpfel waschen und vom Stängel befreien. Anschließend vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Orange, Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln schälen und würfeln.
  2. Kokosöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten. Kürbis dazu geben und für ca. 5 Minuten regelmäßig umrühren. Die Apfel- und Orangenstücke dazu geben und weitere 5 Minuten unter ständigem Rühren dünsten.
  3. Die Kokosmilch zum Ablöschen in den Topf gießen, kurz köcheln lassen und die Brühe hinzugeben. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kürbisstücke ganz weich sind.
  4. Den Topf vom Herd nehmen und den Inhalt mit einem Pürierstab zerkleinern, bis die Suppe eine samtige Konsistenz erhält. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wir wünschen euch einen guten Appetit!

Diesen Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag

Mehr lesen

Beitrag von


Beitrag von
Nicol

Nicol

Meet... Nicol






Letzte Beiträge


Werde unser Fan!