Jahresrueckblick 2016

Christinas Jahresrückblick im Pinolino blog

Das Blogteam schaut zurück und sagt Danke

Christina: „2016 gab es viele kleine große Glücksmomente!“

Und schon wieder ein Jahr rum. Seit wir Mütter sind, haben wir das Gefühl – die Zeit vergeht noch schneller! Geht euch das auch so? Kurz vor dem Jahreswechsel wollen wir also innehalten und einmal zurückschauen, was 2016 bei uns so alles passiert ist. Außerdem geben wir euch einen kleinen Ausblick auf 2017 und freuen uns, euch auch da wieder als Leser auf dem Pinolino blog begrüßen zu dürfen! In diesem Beitrag erzählt uns Christina, was sie bewegt.

Was war 2016 dein ganz besonderer „kleines großes Glück…“ Moment?
Wie ich euch bereits erzählt habe, gibt es viele kleine große Glücksmomente, die es täglich gilt zu sammeln. Dies habe ich auch in 2016 getan und erinnere mich an gaaaaaaanz viele tolle und wunderbare Momente und Geschehnisse. Hier ein kleiner Auszug für euch daraus:

  • Esslingen am Neckar Unser Besuch in unserer alten Heimat München und hier in Esslingen am Neckar…
  • Rathaus Esslingen… im Alten Rathaus von Esslingen haben wir übrigens geheiratet.
  • Fußball Spielen Junge Das erste große Fußball-Spiel meines Sohnes – der Mini-Kicker.
  • Sommerspaziergang mit Pause Ein schöner Sommerspaziergang mit meinen Kindern durch unseren Ort – ein keines Päuschen muss sein.
  • Mallorca BuchtUnser Familienurlaub auf Mallorca.
  • Strandkörbe Nordsee… und an der Nordsee.
  • partyabendEin Partyabend mit meinen Mädels: Seit dem Kindergarten halten wir fest zusammen.
  • messe kind + jugend Unsere Spielwarenecke auf dem Messestand auf der Kind+Jugend Köln.
  • kind+jugend pinolino partyKind+Jugend: Am Abend war unser Pinolino Wandregal Bestandteil der Cocktail-Bar.
  • Pinolino schaukelpferd großEin lustiges Fotoshooting mit unserem Pinolino Gründer und Geschäftsführer.

Dein liebster Blogartikel/Blogmoment in 2016?
Natürlich war der Launch unseres Pinolino Blogs in 2016 ein echtes Highlight für sich. Auf die Artikel bezogen finde ich es als kommunikativer Mensch besonders schön, mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen. Dabei erinnere ich mich gerne an die tollen Gespräche mit meinen Pinolino Kollegen zurück als auch an die Interviews, die ich mit Bernd von Baby One und Dr. Dagmar Kreft von Alete führen durfte.

Wie verbringst du den Jahreswechsel?
Auf jeden Fall zusammen mit der Familie und Freunden. Ob im Münsterland oder Süddeutschland: Münster, Esslingen oder München – dies steht noch nicht final fest und wir entscheiden dies immer spontan nach Lust und Laune am 31.12.: Wenn wir morgens noch Lust haben, Silvester und Neujahr in Süddeutschland zu verbringen, setzen wir die Kinder ins Auto, hören lustige Kinderlieder und fahren
gen Süden…

Was steht 2017 bei dir an?

Eine Menge… privat und beruflich… ich denke, meine kleine große Glücksmomente Liste wird ähnlich umfangreich ausfallen wie in 2016 . Wir schaukeln fröhlich ins neue Jahr 2017!

Meine Kinder lieben das Pinolino Schaukelpferd in Übergröße bei uns im Büro-Eingang.
(Foto: © privat)

Ein kleiner Ausblick für den Pinolino blog?
Unser Jahresplan 2017 steht und wir haben wieder so viele, tolle Beiträge für euch geplant. Uns macht es sehr großen Spaß persönliche Tipps, Tricks und Ideen für euch aufzubereiten und spannende Menschen zu treffen und zu interviewen. Ihr dürft also sehr gespannt auf 2017 sein und wir hoffen, dass unser Spaß am Pinolino blog auf euch da draußen überschwappt, so dass ihr unseren Blog genauso liebt wie wir!

Hier geht’s weiter mit dem persönlichen Jahresrückblick von Carolina und dem Jahresrückblick von Catharina.

Mehr lesen

Beitrag von


Beitrag von

Christina

Meet... Christina


Pinolino auf Instagram



Werde unser Fan!