barbara hirt, kidsgo website

Produkttests und Orientierung: Interview mit Barbara Hirt von kidsgo

Produkttests, Kurse und Orientierung:

Interview mit Barbara Hirt von kidsgo über die Plattform für werdende und junge Eltern

Foto: © Barbara Hirt

kidsgo bietet nicht nur im Heft sondern vor allem online werdenden und jungen Eltern viel Orientierung in dieser aufregenden Phase. Barbara Hirt von kidsgo erzählt, wie man Produkttester bei kidsgo werden kann.

Liebe Frau Hirt, kidsgo bietet werdenden und jungen Eltern einen riesigen Überblick: Kurse, Hebammen und vor allem die Produkttests begleiten Eltern in den ersten Jahren. Wer steckt eigentlich hinter kidsgo?
Hinter kidsgo stecken 31 engagierte Mütter und Väter, die alle selbst erlebt haben, wie sehr man Orientierung braucht, wenn man eine Familie wird. So ist unser Terminkalender in jeder Region eine Art Kompass für diese neue Lebensphase geworden. Wir arbeiten hier alle in Teilzeit und koordinieren die Terminkalender in den verschiedenen Regionen, sorgen dafür, dass unser kostenloses Magazin durch Werbebuchungen finanziert ist, halten unsere Website auf dem neuesten Stand, schreiben unsere Artikel und gestalten unser Magazin jedes Quartal kreativ und liebevoll neu. So bringt kidsgo Informationen, gibt Orientierung, bietet Unterhaltung und vermittelt Kontakte.

Quelle: kidgso Website

Die Produkttests sind wahnsinnig beliebt, nicht nur, um sich eine Meinung zu bilden, sondern auch, um dabei mitzumachen – wie werde ich Produkttester bei kidsgo?
In unseren Los-Topf für Produkttester zu kommen ist kinderleicht. Jedes Quartal können sich unsere Leserinnen in einem Online Formular für den Produkttest anmelden. Außergewöhnliche Hobbys wie Gummistiefelweitwurf oder Extrembügeln erwarten wir nicht! Uns reicht es, wenn unsere Produkttesterinnen Mamas oder Papas sind oder gerade werden – je nach dem Produkt, das getestet werden soll.

Wer wählt unter den Bewerbern die Tester aus?
Die Produkttesterinnen werden von unserem Produkttestteam am Anfang eines neuen Quartals per Losverfahren ausgewählt. Im Anschluss werden die Produkte an die Test-Familien verschickt. Dann heißt es wieder: Kistenpacken im kidsgo-Verlag.

Kann man sich mehrmals als Tester bewerben?
Grundsätzlich können alle Teilnehmer ihr Glück mehrfach probieren. Das Produkttestteam möchte jedoch allen Bewerberinnen die Chance auf den beliebten Produkttest ermöglichen und würde daher nicht eine Familie gleichzeitig für zwei Produkttests auswählen.

kidgso ist aus der eigenen „Not“ heraus entstanden. Ich habe ziemlich gesucht, bevor ich in der ersten Schwangerschaft meine Hebamme gefunden hatte.Barbara Hirt

Wer wählt die Produkte aus, die getestet werden?
Welche Produkte durch die LeserInnen von kidsgo getestet werden, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wir orientieren uns natürlich an unseren aktuellen Themen im Magazin und an den Jahreszeiten. Aber auch ganz neue Produkte testen wir bei kidsgo gerne. Dabei fragen wir uns stets: was wären interessante Dinge für unsere LeserInnen, die ihnen den Alltag erleichtern?

Wie lange haben die Eltern Zeit, ein Produkt zu testen?
Die Eltern haben in der Regel vier Wochen Zeit, um die Produkte zu testen. Bei einem längeren Zeitraum gerät der Produkttest im turbulenten Familienalltag oft in Vergessenheit.

Gibt es Produkttests, die besonders beliebt sind?
Oh ja, unsere Produkttester haben ihre ganz besonderen Lieblingsprodukte: Kinderwägen, Fahrradanhänger, Dreiräder, Hochstühle und Waschmittel stehen bei uns immer hoch im Kurs! Aber auch die kleinen Produkte wie Kinderspielzeug oder Insektenschutzmittel erhalten bei uns eine gute Resonanz.

Nicht nur mit den Produkttests, auch rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft und Leben mit Baby hält kidsgo Online sowie im Heft eine Fülle an Informationen bereit – wie kommen diese zusammen?

kidsgo ist aus der eigenen „Not“ heraus entstanden. Ich habe ziemlich lange suchen müssen, bis ich in der ersten Schwangerschaft meine Hebamme gefunden hatte, denn es gab keine Übersichten. Und dies haben wir dann über die Jahre ausgebaut: immer wenn eine/r von uns mitbekommt, dass Informationen fehlen oder es neue Kursangebote gibt, dann berichten wir darüber und nehmen diese in unser Herzstück, den kidsgo Terminkalender auf. So wächst über die Jahre unsere eh schon riesige Datenbank stets weiter und wir begleiten werdende und junge Familien mit all unseren Informationen. Täglich kümmern sich zudem mittlerweile neun Mütter um die Termine in unseren Regionen, und unsere Autorinnen schreiben an den Artikeln, die unsere Leserinnen immer auf dem neuesten Stand halten sollen. So etwas gibt es bis heute in Deutschland für diesen Lebensabschnitt nur bei kidsgo. Da sind wir schon auch stolz drauf.

Noch an der Kasse musste ich die Tüte mit Lakritz aufreißen. Das kann man echt nur schwanger bringen.Barbara Hirt

Von Eltern für Eltern – im Tagebuch erzählen Frauen oder Paare, wie Kinderwunsch, die Schwangerschaft und die ersten Wochen mit Baby wirklich sind. Eine tolle Möglichkeit zu erfahren, wie es anderen so geht und um zu merken: Das geht ja nicht nur mir so!
Genau das war die Idee. Die kam mir übrigens, als ich hochschwanger an der Supermarktkasse stand und noch vor dem Bezahlen den Beutel mit Lakritze aufreißen musste, weil ich so gierig danach war… Da dachte ich, dass man so etwas echt nur schwanger bringen kann und ob es wohl anderen auch so geht. Daraus sind dann die Tagebücher entstanden.

Was bedeutet „kleines großes Glück…“ für Sie persönlich?
Natürlich immer die Momente, in denen ich jeden meiner Jungs nach der Geburt im Arm hatte. Dazu heute immer mehr die kleinen Dinge, wie die federleichten Liebesbeweise meiner heranwachsenden Kinder. Diese versuche ich dann immer ganz bewusst wahrzunehmen und als Erinnerung in mein Herz zu legen. Das macht stark für die Momente, in denen es mal nicht so sonnig ist.

Liebe Frau Hirt, ich danke Ihnen für das Gespräch und freue mich auf weitere kidsgo Empfehlungen und Produkttests.

Diesen Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag

Mehr lesen

Beitrag von


Beitrag von
Christina

Christina

Meet... Christina


Pinolino auf Instagram






Letzte Beiträge


Werde unser Fan!