Wochenbett

Wochenbett:

Im Krankenhaus bleiben oder schnell wieder nach Hause?

Wohlfühlen ist die Hauptsache.

Eltern werden ist wunderschön! Doch ändert sich das Leben auf einmal schlagartig. Mit dieser neuen Situation muss man erstmal klar kommen.

Es gibt keine Regel, die besagt, wie lange man nach einer Entbindung im Krankenhaus oder im Geburtshaus bleiben sollte. Seid ihr und euer Baby gesund und fit, spricht nichts dagegen schnell wieder in die eigenen vier Wände zu wollen. Es hat aber auch Vorteile, noch ein wenig Service und Betreuung von Profis zu genießen.

Wenn man z.B. zu Hause bereits Kinder hat, kann man die erste Zeit mit dem neuen Baby in Ruhe und nur zu zweit im Krankenhaus sehr genießen. Das ist wunderschön. Die Tage, an denen Mama dann unter den Geschwistern geteilt werden muss, kommt früh genug. Darüber hinaus gibt es ja ein paar Tage nach der Geburt den bekannten Milcheinschuss, wo es durchaus auch von Vorteil ist, direkte Unterstützung von Profis bei möglichen Schmerzen oder dem bekannten Milchstau zu haben. Auch mit dem Wochenfluss muss man erst einmal fertig werden, was im Krankenhaus einfacher ist, da alle Materialien und Utensilien massenhaft vorrätig sind.

Das Beste ist sicherlich, wenn ihr euch für den Ort entscheidet, an dem ihr euch am wohlsten fühlt!

Eine Hebamme begleitet euch in der ersten Zeit zu Hause.

Eine Hebamme für die Wochenbett-Betreuung für die ersten Wochen nach der Geburt brauchst du in jedem Fall. Diese kommt dann zu euch nach Hause und unterstützt, z.B. wenn der Nabel beim Baby abfällt, beim ersten Baden des Kindes und bei der Rückbildung für dich. Ich fand es einfach gut, jemanden zu haben, den man mit Fragen oder Problemen direkt ansprechen konnte. Mittlerweile sind Hebammen leider Mangelware geworden, vor allem in den größeren Städten. Hier solltest du schon während der Schwangerschaft frühzeitig auf die Suche gehen. Die Chemie sollte ja auch zwischen euch stimmen, dass eine Vertrauensbasis aufgebaut werden kann. So steht einem entspannten Wochenbett nichts mehr im Wege.

Diesen Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag

Mehr lesen

Beitrag von


Beitrag von
Christina

Christina

Meet... Christina



Werde unser Fan!