Herbstrezept mit Kürbis, herzhafte Kürbis-Blätterteig-Schnecke

Herbstrezept: Herzhafte Kürbis-Blätterteig-Schnecken

Herzhafte Kürbis-Blätterteig-Schnecken zum Knabbern

So schmeckt Herbst

Foto: © Lilli Lafeld

Herbst ist Erntezeit! Alles, was den Sommer über wuchs und gedieh, wird nun geerntet. Darunter der Herbstklassiker schlechthin: Kürbis. Der schmeckt auch eigentlich nur im Herbst. Wir haben ein tolles und einfaches Kürbis-Rezept, das garantiert allen schmeckt.

Ich liebe den Herbst: Die Natur macht sich bereit für den Winterschlaf, die Blätter färben sich rot, gelb und einige sind noch grün. Dazu die sattbraunen Kastanien und erste kühle Luft, die morgens auf dem Weg zum Kindergarten oder zur Arbeit die Wangen rötet. Und dann all’ das leckere Essen: Herbst ist Erntezeit – vor allem Kürbisse kommen jetzt vermehrt auf den Tisch. Abseits von der klassischen Kürbissuppe haben wir ein Rezept für herzhafte Kürbis-Blätterteig-Schnecken für euch, die garantiert der ganzen Familie schmecken. Außerdem könnt ihr es leicht variieren und wahlweise vegetarisch oder mit Speck machen.

Foto: © Lilli Lafeld

Das braucht ihr für rund 16 Schnecken:

  • Eine Rolle Blätterteig aus dem Supermarkt
  • ca. 600 g Butternuss- oder Hokkaido-Kürbis
  • 60 g Nussmischung
  • 1 Zwiebel
  • 60 g geriebenen Gouda
  • Nach Geschmack 70 g Schinkenwürfel
  • etwas Kokosmilch
  • etwas Zucker zum Bestreuen

So geht’s:

Kürbis waschen, vierteln und entkernen. In eher dünne Streifen schneiden und eine Viertelstunde im Ofen rösten, so lässt er sich später leichter schneiden und nimmt ein leckeres Röstaroma an. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, fein würfeln und andünsten. Falls ihr noch Speckwürfel dazugeben wollt, diese mit den Zwiebeln anbraten. Die Nussmischung hacken und in einer separaten Pfanne ohne Fett rösten.
Den Kürbis aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden. Kürbis, Zwiebel, Nüsse und Käse vermischen und auf dem Blätterteig verteilen. Von der langen Seite fest her aufrollen und dann in etwa 16 gleich große Scheiben schneiden. Die Kürbis-Blätterteig-Schnecken auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen, mit der Kokosmilch bepinseln und jeweils eine Prise Zucker draufstreuen. Bei ca. 200 Grad rund 25 Minuten backen.

Sicher sitzen beim Essen

Hochstühle für kleine und größere Genießer findet ihr in unserem Pinolino Online Shop

Jetzt klicken

Mehr lesen